Facebook

Einsätze im Jahr 2019

Nr. Datum Zeit Stufe Stichwort
70 07.07.2019 11:53 K Zeit B Grunbach Tierrettung, Schlange im Garten
69 30.06.2019 17:28 1 Zeit B Grunbach Tragehilfe Drehleiter
68 21.06.2019 17:56 Tagesalarm Stufe K Tierrettung
67 13.06.2019 17:54 Tagesalarm Stufe 1 Türe öffnen, akut
66 03.06.2019 21:23 1 Zeit B Grunbach Türe öffnen, akut
41-65 03.06.2019 15:05 Gesamtalarm Unwetter, Wasser im Keller
40 25.05.2019 21:22 K Zeit B Engelsbrand Wasser im Keller
19-39 25.05.2019 15:40 Gesamtalarm Unwetter, Wasser im Keller
18 25.05.2019 15:34 2 Zeit B Engelsbrand BMA Pflegeheim
17 11.05.2019 16:35 Telefonisch Engelsbrand Person in Garage eingeschlossen
16 04.05.2019 14:23 K Zeit B Salmbach Überprüfung Hilfeleistung
15 24.04.2019 9:30 Tagesalarm Stufe K Tierrettung
14 20.04.2019 14:08 K Zeit B Engelsbrand Tierrettung
13 14.04.2019 11:02 1 Zeit B Engelsbrand Containerbrand
12 27.03.2019 19:58 1 Zeit B Engelsbrand Gas, im Freien
11 14.03.2019 16:58 Tagesalarm Stufe K Baum droht zu stürzen
10 10.03.2019 17:38  K Zeit B Engelsbrand Baum über Fahrbahn
09 09.03.2019 18:35 K Zeit B Grunbach Baum über Fahrbahn
08 02.03.2019 03:12 1 Zeit B Engelsbrand BMA Industriebetrieb
07 24.02.2019 09:04 Alarm über Funk Unklarer medizinischer Notfall
06 24.02.2019 07:26 1 Zeit B Salmbach VU PKW
05 10.02.2019 18:44 K Zeit B Engelsbrand Wasser in Keller
04 22.01.2019 09:50 Tagesalarm Stufe 1 Türe öffnen, akut
03 21.01.2019 06:38 Gesamtalarm Kellerbrand
02 12.01.2019 10:37 1 Zeit B Salmbach Türe öffnen, akut
01 03.01.2019 19:16 1 Zeit B Salmbach VU PKW
Infos

Meldeempfänger der Feuerwehr Engelsbrand

BMA = Brandmeldealarm

VU = Verkehrsunfall

Tagesalarm: Einsatzkräfte aus allen Abteilungen fahren Tagsüber (06-18 Uhr) gemeinsam das Feuerwehrhaus Engelsbrand an

Gesamtalarm: Es werden alle Abteilungen der Feuerwehr Engelsbrand alarmiert

Stufe K: Einsätze die durch 3-4 Kräfte erledigt werden können.

Stufe 1: Einsätze die durch eine Feuerwehr mit Gruppenstärke bewältigt werden können.

Stufe 2: Einsätze die durch eine Feuerwehr mit Zugstärke abzuwickeln sind.

Stufe 3: Einsätze an Großschadensstellen, die nur mit der Aufwendung weiterer Lösch-/Rüstzüge oder zusätzlicher Sondereinheiten zu bewältigen sind, z.B. zusätzliche eigene Löschzüge oder Feuerwehreinheiten aus anderen Gemeinden.